Liebe Comicüsse, kaum sind die letzten Raketen verglüht, naht Karneval mit Riesenschritten in einer äußerst kurzen Session. Wie gewohnt, haben wir für Euch alles Wissenswerte rund um unsere Hauptsaison zusammengestellt. Weitere Infos auch unter www.circus-comicus.de

HIER KÖNNT IHR HELFEN

Bitte achtet darauf, dass Euer Einsatz vom zuständigen Vorstandsmitglied in der Helferliste vermerkt wird!

Wagenengel

Wie in jedem Jahr brauchen wir dringend Wagenengel, damit wir mit unserem gesamten Fuhrpark an den Zügen mitgehen können. Die Karnevalszüge sind unser hauptsächlicher Vereinszweck und nur mit genügend Wagenengeln dürfen wir mitgehen. Wir brauchen ca. zwanzig Helfer je Zoch, die rund um die Wagen aufpassen, damit keiner unter die Räder kommt. Weder das Tanzen noch der Spaß kommen dabei zu kurz! Meldet euch bitte bei unserem Zugleiter Tim Wehdeking (tim@circus-comicus.de) Die Besprechung für Wagenengel und Fahrer findet statt am Samstag, 03. Februar 2018 um 15.00 Uhr in unserer neuen Halle in Rheinbreitbach, Rolandsecker Weg 19a.

Dekovorbereitungen

An den Sonntagen vor Karneval (ab 07.01.2018) wird jeweils ab 14.00 Uhr in unserem Hauptquartier in Rheinbreitbach, Rolandsecker Weg 19a, die Dekorationen fürs Kurhaus vorbereitet, gebastelt, gemalt, restauriert. Eure Ansprechpartnerin ist Christina Prinz-Koopmann (christina@circus-comicus.de).

Wagenhalle

Auch in der Wagenhalle ist technische oder künstlerische Hilfe gefragt, um Trecker und Anhänger wieder fit und schön zu machen. Meldet Euch bei Marcus Dix unter (markus@circus-comicus.de)

Aufbau und Abbau im Kurhaus

Am Sonntag, 04. Februar 2018 ziehen wir mit unserem “Mobiliar“ ins Kurhaus um und sind ab Montag, 05. Februar täglich dort anzutreffen, damit der Saal partytauglich wird. Wir brauchen Träger, Maler, Schrauber, Luftballonaufpuster, Tackerbediener, Aufräumer und und und. Kommt einfach vorbei oder wendet Euch an Philipp Müller, Christina Prinz-Koopmann oder Eric. Aschermittwoch 14. Februar muss unser Mobiliar ins Lager und das Kurhaus wieder in den Originalzustand gebracht werden. Wir können jede helfende Hand brauchen! Kommt einfach ab 8:00 Uhr (morgens, ja wirklich) vorbei oder wendet Euch an Philipp Müller oder Christina Prinz-Koopmann.

Kinderfest

Beim diesjährigen Kinderfest soll es erstmalig auch eine Kuchentheke geben. Hierbei sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen. Wer einen Kuchen oder eine Ladung Muffins zum Kinderfest spendiert, bekommt dies in Form von Helferstunden angerechnet. Jeder Kuchen wird mit mindestens einer Helferstunde (je nach Aufwand) gut geschrieben. Rührkuchen, Blechkuchen, Muffins und Torten – alles ist willkommen. Gerne bunt und liebevoll dekoriert. Die Abgabe erfolgt entweder am Vortag im Kurhaus oder direkt beim Kinderfest. Wer etwas mitbringen möchte, meldet sich bitte – möglichst bis zum 25.01.2018 – bei uns, damit wir Planungssicherheit haben. Außerdem brauchen wir auch in diesem Jahr wieder Helfer im „Fresstempel“, bei der Betreuung der Spielgeräte und an den Getränketheken. Bitte meldet euch per Mail bei Sonja van der Veen (sonja@circus-comicus.de). Bitte tragt die Kunde von der Kuchentheke fleißig weiter, damit wir beim Kinderfest auch eine schöne Auswahl haben!

Theken

Biertheke, Fresstempel und Sektbar müssen von freundlichen und fleißigen Clowns bedient werden. Damit eine sinnvolle Planung möglich ist, meldet euch bitte rechtzeitig vor Karneval, d.h. bis spätestens Ende Januar bei Iris Steffens (iris@circuscomicus.de) für die Gastronomie, bei Philipp Müller (philipp@circus-comicus.de) für die Biertheke oder bei Christina Prinz-Koopmann (christina@circus-comicus.de ) für die Sektbar.

KARTENVORVERKAUF

Kinderfest

Karten für das Kinderfest gibt es für 4 € für Kinder bzw. 8 € für Erwachsene nur im Vorverkauf. Dieser erfolgt über die „Hoppetosse“ (Hauptstr. 78, 53604 Bad Honnef) ab dem 08. Januar 2018 Auch Mitglieder benötigen Eintrittskarten!

Partys

Aktive Vereinsmitglieder benötigen keine Karten, der CC-Ausweis berechtigt zum Eintritt. Bitte haltet für Stichproben Personalausweis/Führerschein bereit. Nur Mitglieder ab dem vollendeten 16. Lebensjahr können Gästekarten erwerben; maximal 2 Karten pro Abend zum Preis von 15 € pro Karte für die Partys am Samstag und Sonntag. Für den Rosenmontagsball kosten die Karten 7 €, von denen 3,33 € für einen sozialen Zweck gespendet werden. Am Dienstag kostet der Eintritt 5 €.

Auch in diesem Jahr werden die Karten für die Partys von Samstag bis Montag ausschließlich online unter https://intern.circus-comicus.de verkauft! Nähere Informationen werden rechtzeitig auf der Homepage veröffentlicht. Am Samstag, 20.01.2018 ab 15:00 Uhr startet der Online-Verkauf mit einem Teil der Karten. Ein weiteres Kartenkontingent geht am Samstag, 27.01.2018 ab 15:00 Uhr in den Verkauf. Nach der Bestellung werden die Daten überprüft und Ihr erhaltet eine Zahlungsaufforderung. Nach Eingang der Zahlung bekommt Ihr ein Dokument zum Ausdruck zugesandt. Jedes Ticket wird individuell generiert und auf Euren Namen registriert. Mit dem Ticket erhält eine Person Zutritt zu einer Abendveranstaltung. Das Ticket wird beim Einlass eingelesen, eine Mehrfachnutzung ist ausgeschlossen.

Wichtige Info für Gäste unter 18 Jahren

Die Aufsichtsperson muss Mitglied im Circus-Comicus sein und kann für maximal 2 Personen die Aufsicht übernehmen. Dabei muss sie bei der Party anwesend sein. Bitte lest auch die Infos auf der Homepage. Bustickets für den Transfer zum Rosenmontagszug in Bonn nur an der Abendkasse. Treffpunkt an der Post 10:30 Uhr Abfahrt 11:00 Uhr Rückfahrt nach Zugende gegen 16:30 Uhr Busticktes für Veilchendienstag nach Aegidienberg werden am Treffpunkt FH Mülheimer Str. vor Ort verkauft. Abfahrt 13:00 Uhr Rückfahrt ca. 16:30 Uhr. D´R ZOCH KÜTT Karnevalssonntag, 11. Februar in Bad Honnef Aufstellung: Ab 13.30 Uhr, Hit-Markt, Abmarsch des Zuges: 15.00 Uhr Rosenmontag, 12. Februar in Bonn Aufstellung: Ab 11.00 Uhr, Noeggerathstraße Abmarsch des Zuges: ca. 13.00 Uhr Bus zum Zug: Abfahrt um 11:00 Uhr an der Post! Veilchendienstag, 13. Februar in Aegidienberg Aufstellung: Ab 12.00 Uhr, Rederscheider Straße in Rottbitze Abmarsch: 14.00 Uhr Bus zum Zug: Abfahrt 13:00 Uhr an der FH, Mülheimer Str. DAS KINDERFEST Freitag, 09. Februar 2018 15.11 bis 18.00 Uhr Für alle Comicüsschen, Freunde und Geschwister von 0 bis 10 Jahren mit Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln. Bunter Kinderkarneval mit lustigen Spielen und viel Musik, Essen und Trinken und jeder Menge Spaß! DIE KARNEVALS-PARTYS Karnevalssamstag, 10. Februar ab 20.11 Uhr Dieses Jahr öffnen wir die Tore nach Fernost und sind gerne „One night in Bangkok“ auf Marco Polos Spuren. Also seid maximalst kreativ und taucht in die schillernde Welt von China Town ein. Ganz gleich ob ihr als Chinese und Japaner unterwegs seid, als Ninja oder Karate Kid den dancefloor verteidigt, mit kühler Schönheit als Geisha das Kurhaus verzaubert, in Konfizus stapfen tretet oder als Glückskatze und/ oder Sushirolle den Saal erhellt. Alles ist erlaubt und wir sind sehr auf eure Kostüme gespannt. Mehr Infos erhaltet ihr auch auf www.circus-comicus.de/mottoparty-2018/ Karnevalssonntag, 11. Februar direkt nach dem Zoch Offizielle After-Zoch-Party auf dem Comicus-Biwak am und im Kursaal den beschwerlichen Zugweg verdauen. Mit lecker Kölsch, extra drüje Schampus und Köstlichkeiten aus der Comicus-Kombüse. Ab 21.11 Uhr Karnevalsparty Feiern, Singen, Tanzen und natürlich dazu lecker Kölsch, extra drüje Schampus, Softdrinks und Köstlichkeiten aus der Comicus-Kombüse. Rosenmontag, 12. Februar ab 20.11 Uhr Rosenmontagsball Comicus & Friends Feiern, Singen, Tanzen und wie immer dazu lecker Kölsch, extra drüjer Schampus, Softdrinks und Köstlichkeiten aus der ComicusKombüse Veilchendienstag, 13. Februar ab 20.11 Uhr Wir lassen den Karneval ausklingen und tanzen in den Aschermittwoch. FISCHESSEN Aschermittwoch, 14. Februar ab 19.11 Uhr Der Abschied mit Fisch im „Alten Rathaus“ am Markt. Die Trauergemeinde in Schwarz lässt im würdigen Rahmen die tollen Tage Revue passieren und verabschiedet den Hoppeditz in die verdiente Haft. Die Teilnahme kostet 11 € und ist nur mit Reservierung möglich, an der Abendkasse oder bei Esther unter: esther@circus-comicus.de. Achtung, die Anzahl der Plätze ist begrenzt! Im Preis inbegriffen sind Fisch und Pellkartoffeln. Sonderbestellungen sowie Getränke zahlt jeder selbst vor Ort.