Protokoll der Jahreshauptversammlung

Freitag, 20. Oktober 2017
Altes Rathaus, Markt 7, 53604 Bad Honnef

Anwesend:
45 stimmberechtigte Mitglieder
Vorstand: Jürgen Lemke, Tim Wehdeking, Jens Ott, Katharina Geutebrück, Philipp Müller, Eric Thomas, Christina Prinz-Koopmann, Sonja van der Veen, Iris Steffens

Beginn:
19.00 Uhr

TOP 1 Begrüßung und Eröffnung der Jahreshauptversammlung 2017

Der Vorsitzende Jürgen Lemke begrüßt die Mitglieder, eröffnet die Jahreshauptversammlung und stellt die ordnungsgemäße Einberufung und die Beschlussfähigkeit fest. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab 16 Jahre.

TOP 2 Geschäftsbericht 2016/2017 des Vorstands und Aussprache

Die Berichte der Geschäftsbereiche liegen größtenteils schriftlich vor und werden vom Vorstand mündlich erläutert und teilweise ergänzt:

Vorsitz:
Jürgen zieht eine positive Bilanz der Session, er dankte den Mitgliedern, dass Sie die Vorschläge und Angebote so toll aufgenommen und umgesetzt haben. Die Züge und alle Veranstaltungen verliefen auch diese Session wieder ohne Zwischenfälle. Auf dem Biwak wurde wieder die Honnefer After-Zoch-Party ausgerichtet. Die Veranstaltung war sehr gut besucht sowie von den Mitgliedern als auch den anderen Vereinen und Honnefer Jecken. Jürgen merkte an dass die After-Zoch-Partys mit einem sehr hohen Aufwand verbunden ist, dennoch veranstaltet der Circus Comicus auch in der kommenden Session wieder gemeinsam mit dem Festkomitee Bad Honnef die offizielle After-Zoch-Party.

Mit Mailust und Jeck im Sunnesching waren in diesem Jahr zwei neue Veranstaltungen organisiert worden. Sie wurden gut angenommen und waren ein voller Erfolg. Kritik und Anregungen werden in die Planung 2018 einfließen.

Weiterhin konnte Jürgen über die Situation des Kurhauses aufklären. Der Stadt ist es offensichtlich gelungen die baulichen Mängel derart zu sichern, dass eine Nutzung in den nächsten Jahren mit nur geringen Einschränkungen möglich ist.

Zugleitung
Vortrag gemäß Geschäftsbericht.

Geschäftsführung
Vortrag gemäß Geschäftsbericht.

Schatzmeisterin
Katharina erläutert den Kassenbericht, Vortrag gemäß Geschäftsbericht.

Wagenpark
Vortrag gemäß Geschäftsbericht.

Veranstaltungen
Vortrag gemäß Geschäftsbericht.

Veranstaltungstechnik
Vortrag gemäß Geschäftsbericht.

Ausstattung
Vortrag gemäß Geschäftsbericht.

Jugend
Vortrag gemäß Geschäftsbericht.
Auch für dieses Jahr gilt das Ideen für das Kinderfest herzlich willkommen sind.

Gastronomie
Vortrag gemäß Geschäftsbericht.

Presse
Vortrag gemäß Geschäftsbericht.

TOP 3 Bericht der Kassenprüfer

Die Kasse wurde am 16. Oktober von Andrea Sich und Michael Beer geprüft. Es gibt keinen Anlass zur Beanstandung. Michael erläutert die Kassenprüfung. Die Belege sind vollständig, ordnungsgemäß und richtig gebucht. Daher wird der Antrag auf Entlastung des Vorstands gestellt.

TOP 4 Beschluss über Entlastung des Vorstands

Der Vorstand wird einstimmig bei Enthaltung der Vorstandsmitglieder entlastet.

TOP 5 Wahl eines/r neuen Schatzmeisters/in

Katharina tritt aus privaten Gründen als Schatzmeisterin zurück. Jürgen dankt ihr im Namen des Vereins für ihre tolle und engagierte Arbeit.
Esther Hirschberg wird vom Vorstand als Schatzmeisterin vorgeschlagen.
Esther wird einstimmig von der Mitgliederversammlung gewählt und nimmt die Wahl an.

TOP 6 Satzungsänderungen

Der Paragraph 3 „Erwerb der Mitgliedschaft“ und Paragraph 4 „Ende der Mitgliedschaft“ soll auf Antrag des Vorstandes geändert werden.
Der Antrag auf Mitgliedschaft und die Kündigung der Mitgliedschaft sind in Textform an den Vorstand zu richten.

Der Antrag auf Satzungsänderung wurde einstimmig angenommen.

TOP 7 Beschluss über Genehmigung des Haushaltsvoranschlages 2017/2018

Der Bon-Verkauf wird vorsichtiger geplant. Sektbestände müssen nicht mehr aufgefüllt werden.
Der Haushaltsvoranschlag wurde von den Mitgliedern mit 2 Enthaltungen angenommen.

TOP 8 Informationen und Termine zur Comicus-Session 2017/2018

Der erste „Bastelsonntag“ für die Dekorationen findet am 07.01.2018 in Rheinbreitbach um 14:00 Uhr statt.

Sessionseröffnung im Kurhaus: 18.11.2017 Kinderfest: 09.02.2018
Rosenmontag: 12.02.2018

Auch kommende Session richtet der Circus Comicus die offizielle After-Zoch-Party nach dem Honnefer Zug aus. Die Honnefer Vereine wollen auch diese Session zu unserem Biwak vor dem Kurhaus zahlreich erscheinen.

Zu den Zügen nach Bonn am (12.02) und Aegidienberg (13.02) wird es wieder ein Bus geben. Der Vorstand appelliert diesen auch zu nutzen.

TOP 9 Verschiedenes

Jürgen dankt allen Helfern. Ohne den Fleiß, die Zuverlässigkeit und Treue unserer Helfer wäre die Session nicht möglich gewesen. Erfreulich ist hierbei dass sich der Kreis der „Intensivhelfer“ deutlich vergrößert und auch verjüngt hat.

Abstimmung für das Motto 2018:
Das Motto „One Night in Bankock“ hat mit der Mehrheit gewonnen und wird nun das Motto für den Samstag sein.

Der Biwak wird mit der Sonntagsparty fließend übergehen, die Party wird möglicherweise damit offiziell erst etwas später starten.

Hinweis von Karsten: Die Schriftart in den Mails soll in der Circus Comicus Schriftart versendet werden.

Die Sitzung wurde um 21:03 vom Vorsitzenden geschlossen.

Leo Müller (Protokollführer) Jürgen Lemke (1.Vorsitzender)

Protokoll Download