Bad Honnef – Beim Circus Comicus läuft der Countdown: der Umzug in den neuen Partytempel – die Diskothek im ehemaligen Honnefer Hallenbad – ist geschafft und unter Hochdruck wird alles für eine tolle Session vorbereitet.

Die neue Location ändert nichts am traditionellen Programm: vom Kinderfest am Karnevalsfreitag über das After Zooch Biwak, die Parties für Mitglieder am Samstag und Sonntag bis hin zum Rosenmontagsball. Dieser steht wie immer unter dem Motto „Circus Comicus & Friends“, besonders herzlich eingeladen sind alle Vereine aus Bad Honnef und Umgebung.

Als Hauptakt sorgt die Band „Stadtrand“ für Stimmung, los geht’s am 24.02. um 20:11 und es gibt noch Karten! Vertreter der Vereine melden sich bitte einfach unter info@circus-comicus.de

Mit Karten für den Rosenmontagsball kann man richtig Gutes tun:

Der Circus Comicus unterstützt langfristig die Kölner Klinikclowns e.V. – von jeder verkauften Karte für 7 € gehen 3,33 € ohne Umwege an diesen Verein.

Der Comicus zeigt aber noch mehr Engagement und unterstützt die Kampagne „NO! K.O.“ der ehemaligen Bonna Alexandra Roth gegen K.O. Tropfen. Auf allen Parties gibt es Informationsmaterial und kostenlose Armbänder, mit denen man sich zur Initiative bekennen kann.

Honnef heute – online (A.P.)
Zum Artikel
Zum Download