AEGIDIENBERG – Im Bergbereich von Bad Honnef säumten wieder unzählige bunt kostümierte Zuschauer aus den umliegenden Ortschaften den Weg der 23 Fußgruppen und 36 Wagen von Rottbitze bis Hövel und riefen nach Kamelle und Strüßjen. In fantasievoller Weise nahmen etwa „Die Trockenschwimmer“ das sanierungsbedürftige Hallenbad aufs Korn, auch der „Wilde Westen“ war mehrfach vertreten. Die größte Gruppe bildete wie jedes Jahr der Circus Comicus mit rund 60 Clowns. Über allem thronten das „große“ Prinzenpaar Mirko I. und Aegidia Bettina I. sowie das Kinderprinzenpaar Jeremy I. und Nadja I.

Alle Fotos von: Christa Gast

Zum Artikel
Zum Download